In compliance with the new directions for health and safety, our work is moving forward. All of our brokers are available for a live viewing of the properties in our portfolio. Contact us for further information.


In accordo con le nuove disposizioni in tema di salute e sicurezza, il nostro lavoro continua. Tutti i nostri brokers sono disponibili per un live viewing delle nostre proprietà. Contattataci per maggiori informazioni.
  • INFORMATIONEN ANFORDERN
Zurück zur Suche

Palazzo Rhinoceros Le Officine d’Arte di Alda Fendi - Tenkte Wohnung

Roma, Via Del Velabro 
€ 3.700 / Monat 70 Qm

Immobiliendetails

  • Adresse: Roma, Via Del Velabro
  • Preis: : € 3.700 / Monat
  • Schlafzimmer Anzahl: 1
  • Badezimmer Anzahl: 1
  • Qm: 70
  • Typologie: Wohnung
  • Referenznummer: 5207

BESCHREIBUNG

Im außergewöhnlichen Kontext des Palazzo Rhinoceros, eines historischen Gebäudes, das von Jean Nouvel entworfen, restauriert und eingerichtet wurde, werden sieben Apartments zur Miete angeboten, von denen jedes ein einzigartiges und eigenständiges Konzept für das Leben und Leben in der Kunst aufweist. Der Palast ragt an der Skyline von Rom hervor, eingebettet zwischen dem Janusbogen und dem Palatin, und beherbergt auf sechs Etagen neben prestigeträchtigen Residenzen auch Ausstellungsräume und eine Kunstgalerie mit einem Restaurant und Terrassen, die Spaß machen von Panoramablick auf die Hauptstadt. Nachts wird der Janusbogen dank des Projekts des Oscar-Preisträgers Vittorio Storaro im Auftrag der Alda Fendi - Experiments Foundation göttlich beleuchtet. Jede Wohnung ist durch das Wort "Gedanke" gekennzeichnet, das in den verschiedensten Sprachen der Welt abgelehnt wurde, und durch ein Haiku-Gedicht von Raffaele Curi, das in die Türen eingraviert ist.
Im dritten Stock mit Blick von den Tempeln des Herkules und des Portunus über den Janusbogen und den San Giorgio al Velabro bis zur Vittoriano und Piazza Venezia, der TENKTE-Wohnung ("Gedanke" in norwegischer Sprache) von ca. 70 qm, besteht aus Wohnzimmer, Schlafzimmer mit Doppelbett, Küche und Bad mit Dusche. Im Schlafzimmer wünschte sich Jean Nouvel dringend ein langes und schmales Fenster wie ein Schlitz, um den Palatin zu bewundern. Die freigelegten Holzbalken rahmen ein Design ein, das das bei der Stadtsanierung erhaltene historische Erbe bereichert. Die Patina der Wände enthüllen die verschiedenen Schichten von Gemälden und künstlerischen Verkleidungsinstallationen, die die Umgebung selbst vor der Renovierung des Trompe-l 'darstellen. oeuil, um natürliches Licht als Scheinwerfer einzufangen. Die zeitgemäße Einrichtung und Hausautomation sind im Gegensatz dazu sehr eindrucksvoll. Ein Badezimmer befindet sich in einer monumentalen Edelstahlbox und dient als Wohnhaus, das die ewige Geschichte der Stadt widerspiegelt.

Die Gäste erleben die Erfahrung einer Kunstsafari mit den Ausstellungen und Installationen der Künstler auf jeder Etage des Gebäudes, um in die Räume, Treppen und Schächte einzudringen und den unglaublichen Aussichtspunkt auf den letzten beiden Ebenen des Restaurants zu genießen. der Kunstgalerie Entr'Acte - Le Restau de la Galerie mit spektakulärem Blick auf das antike und barocke Rom. Die monatlichen Nebenkosten beinhalten die Pauschale für alle Nebenkosten sowie einen Reinigungs- und Wäschewechselservice alle zwei Wochen.