In compliance with the new directions for health and safety, our work is moving forward. All of our brokers are available for a live viewing of the properties in our portfolio. Contact us for further information.


In accordo con le nuove disposizioni in tema di salute e sicurezza, il nostro lavoro continua. Tutti i nostri brokers sono disponibili per un live viewing delle nostre proprietà. Contattataci per maggiori informazioni.
  • INFORMATIONEN ANFORDERN
Zurück zur Suche

Charmante Wohnung innerhalb einer historischen Villa mit privatem Zugang zum Meer

Ventimiglia, Corso Arturo Toscanini 
Vertrauliche Verhandlung  250 Qm

Immobiliendetails

  • Adresse: Ventimiglia, Corso Arturo Toscanini
  • Preis: : Vertrauliche Verhandlung 
  • Schlafzimmer Anzahl: 3
  • Badezimmer Anzahl: 4
  • Qm: 250
  • Externe Qm: 40.000
  • Typologie: Wohnung
  • Referenznummer: 1698

BESCHREIBUNG

In La Mortola, wenige Kilometer vom Grenz zum Frankreich entfernt, befindet sich diese sehr charmante Wohnung mit privatem Zugang zum Meer, innerhalb einer Villa mit wunderschönen Gärten. Die 250 qm Immobilie entwickelt sich auf zwei Ebenen und besteht aus einem Wohnbereich, mit großen Fenstern und Blick auf den Garten und das Meer, Marmor-Böden und dekorierten Türen. Vom Wohnbereich aus, ist eine große Küche zugänglich, sowie ein Badezimmer und ein Vorraum. Der 4 Hektar botanische private Terrassen-Garten erreicht das Meer, und ist in dieser Umgebung einzigartig. Der Garten der Villa Boccanegra ist ein perfektes Beispiel der Mischung verschiedenen Pflanzen aus der ganzen Welt. Er hat eine lange Geschichte, die in der ersten Hälfte von 1500 anfing.
Die ersten, die ihn realisierten, waren einige wichtige Engländer, die eine große Leidenschaft für Pflanzen hatten, und Freunde der Nachbarn Hanbury waren. Zwischen 1906 und 1923 wurden nach dem Willen der reichen Erbin und Landschaftsgärtnerin Elen Willmott zwei Wasserreserve aufgebaut, Alleen und Wege, mehrere exotische Pflanzen gepflanzt, wie z.B. Dattelpalmen und Eukalyptus. Im Garten gibt es verschiedene Gebiete, jedes mit seinem besonderen Mikroklima, einen mediterranen Wald von Steineichen und Pinien aus Aleppo, Lavendeln und Rosmarin, dann gibt es einen Gemüsegarten und einen Obstgarten. Es gibt verschiedene hochwertige mediterrane Pflanzen und andere, die in einem trockenen Klima wachsen. Schließlich gibt es auch die seltene Variante der 'Sénateur Lafollette', vom Gärtner des Lords Brougham Busby gegen 1910 in Cannes angebaut.