In compliance with the new directions for health and safety, our work is moving forward. All of our brokers are available for a live viewing of the properties in our portfolio. Contact us for further information.


In accordo con le nuove disposizioni in tema di salute e sicurezza, il nostro lavoro continua. Tutti i nostri brokers sono disponibili per un live viewing delle nostre proprietà. Contattataci per maggiori informazioni.
  • INFORMATIONEN ANFORDERN
Zurück zur Suche

Wunderbare Mühle aus dem 15. Jahrhundert, die restauriert werden soll

Marsciano, Strada Del Ponte 
€ 670.000 1.500 Qm

Immobiliendetails

  • Adresse: Marsciano, Strada Del Ponte
  • Preis: : € 670.000
  • Schlafzimmer Anzahl: 2
  • Badezimmer Anzahl: 3
  • Qm: 1.500
  • Hektare: 1
  • Typologie: Rustico/Bauernhaus
  • Referenznummer: 3176

BESCHREIBUNG

Im "grünen Herzen" Italiens, etwa zwanzig Kilometer von Perugia entfernt, finden wir diesen alte renovations bedürftigen Gebäude Komplex, einschließlich einer Mühle sowie anderer Gebäude von historischem Wert. Sie stammt aus dem frühen 15. Jahrhundert und war bis Mitte des letzten Jahrhunderts in Gebrauch. Das Hauptgebäude, in dem die alten Wehrtürme noch gut sichtbar sind, erstreckt sich über 5 Etagen und hat ca. 500m².

Im Keller befindet sich die nicht mehr funktionsfähige alte Mühle. Durch einen großen Eingang, der sich im Erdgeschoss befindet, finden wir die Küche mit gewölbten Decken und Terrakotta-Böden sowie eine Speisekammer, einen Technikraum und ein Wohnzimmer, ebenfalls mit Terrakottaboden, einem großen Kamin und gewölbter Decke.

Im ersten Stock haben wir 2 Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein weiteres Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse mit Blick auf den Innenhof von ca. 400m², im zweiten Stockwerk befinden sich 4 weitere Schlafzimmer und ein Badezimmer und im dritten Stock gibt es 2 große Dachgeschosse.

Über den Innenhof, wo sich ein alter Brunnen im Zentrum befindet, können Sie die anderen Gebäude von ca. 1000 m² erreichen, welche derzeit als Keller und Lager genutzt werden. Des Weiteren finden wir einen Tabaktrockner, einen alten Holzofen, der einst von der gesamten Umgebung genutzt wurde, einen großen Bogengang im Erdgeschoss und einen großen Lagerraum im ersten Stock.

Auf dem gesamten Grundstück befinden sich weitere Gebäude, die meisten als Lager genutzt werden, von welchen jedoch ein Teil für Wohnzwecke verwendet werden könnte.

Das Anwesen umfasst ein Grundstück von ca. 4,5 Hektar und grenzt an den Fluss "Nestore".

Der Komplex eignet sich nach einer konservativen / sanften Renovierung aufgrund seiner Größe, seines architektonischen Wertes, seiner Privatsphäre, seiner günstigen Lage und seiner Anbindung an die Stadtstraße, für Wohnzwecke.

Bei den vorliegenden Fotos handelt es sich um Computer generierte Aufnahmen, welche den Zustand einer möglichen Renovierung wiedergeben und entsprechen also nicht dem aktuellen Zustand des Objektes