Palast de Verre am Meer in Murano

Palast de Verre am Meer in Murano

Galerie (34) Mappe

Das ist keine ordentliche Immobilie: Das ist ein klassischer Palast aus dem 18. Jahrhundert in Murano, direkt am See. Ein Werk von Aristide Najean, dem renommierten französischen Künstler von Eis, der die Insel Murano als sein persönliches Haus betrachtet hat, aber auch geistiges, wo er seine fantastische Werke aus Glas für internationale Projekte und Luxus-Hotel schaffte- Das Haus wurde vor 5 Jahren beendet, nach eine 3-Jahre-lang-Restaurierungsarbeit. Sie ist jetzt wunderschön, mit allem seinen künstlichen und energischen Geist, in allen Zimmern zu spüren.

Im Erdgeschoss gibt es den Eingang zu den Empfangssäle und den wunderschönen Innenhof, mit einem Brunnen und den Botanischen Garten. Der Innenhof und den Garten besetzen 500 qm des privaten Außenplatzes. Außerdem, gibt es einen separaten aber angrenzenden Garten.

Vom Erdgeschoss aus, führt eine Treppe zum elegantesten Saal, sehr hell und mit einzigartigen Eigenschaften. Zusätzlich zu den Werken von Aristide, ist diese Immobilie auf jeden Fall ein einzigartiges Haus. Von hier aus, ist die zentrale erste Etage erreichbar, mit hohen Decken und auch das Esszimmer/Küche. Im ersten Stock gibt es zwei Schlafzimmer im großen Stil und zusätzliche Badezimmer, mit einer vom Eigentümer ausgedachten besonderen Einrichtung.

Im oberen Stock gibt es eine Mansarde, die ein großes Open Space mit Schlafbereich und Küche ist, Blick auf den Canal und Palazzo Mula. Die Stimmung der Zimmer dieses Palasts und sein künstlerischer Wert sind die besonderen Eigenschaften dieser Immobilie, für eine Wochenende weit weg von der realen Welt ideal.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten