Prächtiges Schloss aus 1200 mit Bauernhöfen

Prächtiges Schloss aus 1200 mit Bauernhöfen

Galerie (20) Mappe
Addresse
Solignano, Strada di Specchio
Preis
8.000.000 €
Schlafzimmer
10
Badezimmer
10
Int. QM
3,500
Hectare
570
Typ
Schloss
Referenz
4618

Auf den Hügeln des wunderschönen Parma vor dem Apennin bietet das Castelcorniglio Anwesen einen Einblick in das alte bäuerliche Leben des ländlichen Italiens, das heute gerade verschwindet.

Auf den 570 Hektar bewaldeten Hügeln, die das Grundstück bilden, von einem Fluss überquert und mit einem See von etwa 3000 qm versehen, führt uns ein altes ländliches Dorf, bestehend aus dreißig traditionellen Steinbauernhäusern, die auf den Hügeln verstreut sind, in die Vergangenheit zurück, zu einem Leben, das aus der Bewirtschaftung von Feldern und der Pflege von Tieren bestand.

Die älteste Nachricht von diesem Ort stammt aus dem Jahr 1226, als das kleine und romantische Schloss, das das Anwesen dominiert und bis vor einigen Jahren bewohnt war, unter den ältesten Statuten von Parma genannt wurde. Die von Ghibellinischen Zinnen gekrönten Rahmen der Mauern und Türme bewahren eine alte Geschichte, die von Familie zu Familie bis in die Gegenwart reicht.

Das Anwesen, das heute als großes Jagdrevier genutzt wird, besteht aus dichten Wäldern und Wiesen, auf denen Gruppen von Pferden die noch unberührte Natur dieses magischen Ortes genießen lassen.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten