Herrliches Landhaus mit Bauernhaus vor den Toren von Siena

Herrliches Landhaus mit Bauernhaus vor den Toren von Siena

Galerie (39) Mappe
Addresse
Siena, Strada di Valpugna
Preis
2.200.000 €
Schlafzimmer
7
Badezimmer
10
Int. QM
565
Hectare
1.2
Typ
Rustico/Bauernhaus
Referenz
5441

Ein bezauberndes Bauernhaus in den Hügeln um Siena, ein Grundstück von ca. 565 qm, das sich um den zentralen Bereich des Grundstücks entwickelt, ein altes Zitronenhaus, mit Geschmack und Liebe zum Detail renoviert, das in jedem eingeatmet werden kann Ecke des Hauses. Der Eingang ist bequem, von einer asphaltierten Straße und mit 8 Außenparkplätzen. Was Sie sprachlos macht, ist die spektakuläre Aussicht auf Siena, die Sie vom Garten aus genießen können, eine Ecke der Ruhe auf dem Land mit verschiedenen Ruhezonen, Olivenbäumen und Blumen, nur wenige Kilometer vom Herzen der Stadt entfernt. Das Anwesen beherbergt ein Haus von ca. 405 qm und einen Teil, der dem Bauernhaus von ca. 160 qm gewidmet ist.

Das Haus ist das Zentrum des Grundstücks: Vom Eingang aus finden wir ein Arbeitszimmer, ein Badezimmer von Philippe Starck und das spektakuläre Zitronenhaus, ein bezaubernder Bereich, der jeden fasziniert, der hereinkommt, nicht nur wegen der Abmessungen und Höhen der Decken, sondern auch darüber Alles für den Blick auf Siena, eingerahmt von einem der Fenster und den großen Fenstern, die nicht nur das Licht hereinlassen, sondern auch den unglaublichen hängenden Garten einführen und fast präsentieren, den Agostino Fantastici, ein berühmter sienesischer Architekt, der zwischen den Fenstern lebte Ende des 18. Jahrhunderts und Mitte des 19. Jahrhunderts, dem im gesamten Gebiet viele Werke zu verdanken sind, das Teatro dei Rinnovati, verschiedene historische Villen in Siena und die Kathedrale von Montalcino. Auf einer anderen Ebene befindet sich die große Küche mit zentraler Insel, alle aus Mauerwerk, in der wir ein weiteres Werk eines sienesischen Künstlers finden, den zeitgenössischen Cesare Olmastroni, unter dessen Werken wir zwei Vorhänge für den Palio di Siena und die Restaurierung von zwei Theatern von erwähnen Siena, Rinnovarti und Rozzi, die in der Küche und im Arbeitszimmer am Eingang einen Zitronenbaum schufen, eine Wüste. Ebenfalls auf dem Boden befinden sich die Waschräume und verschiedene Lagerräume, die für das Agrotourismusgeschäft genutzt werden. Im ersten Stock befindet sich ein technischer Raum im Zwischengeschoss von ca. 61 qm, der derzeit als großer Kleiderschrank und technischer Raum genutzt wird. Im zweiten Stock befindet sich das Schlafzimmer mit Doppelbett, Kleiderschrank und Bad.

Mit einem unabhängigen Eingang von der Loggia, von dem aus Sie ein weiteres schönes Bild der Stadt Siena über dem malerischen Swimmingpool bewundern können, betreten Sie die Bauernwohnung mit Wohnzimmer, Küche und Bad im Erdgeschoss und Schlafzimmer im ersten Stock.

Der andere Flügel des Bauernhauses beherbergt zwei Schlafzimmer mit eigenem Bad und ein weiteres Badezimmer im Erdgeschoss sowie drei Schlafzimmer mit eigenem Bad im ersten Stock, alle mit Klimaanlage und jeweils mit einem Thema dekoriert: Sie sind farbenfroh, lebhaft und komfortabel. und jedes bietet eine andere Besonderheit, eingebaute Badewanne für Romantiker, Doppeldusche, eine Sitzecke im Zwischengeschoss.

Das Anwesen verfügt neben ca. 130 Olivenbäumen über 1600 qm Safran, mit denen ca. 700 g pro Jahr produziert werden. Dabei wird ein auffälliger Gewinn erzielt, der in Verbindung mit der Produktion von Olio Evo (von allen derzeit gemieteten Grundstücken) die Agrotourismus-Lizenz für 6 Personen ermöglicht Zimmer: Zum Zeitpunkt des Kaufs kann das für Safran zu verwendende Land vergrößert werden (mit zusätzlichen 2/3000 qm), um die Lizenz aufrechtzuerhalten. Obwohl das Anwesen auf dem Land liegt, genießt es auch die Bequemlichkeit von Methangas und dem kommunalen Aquädukt sowie einen Brunnen für landwirtschaftliche Aktivitäten.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten