Schöne renovierte Penthouse mit Panoramadachgarten

Schöne renovierte Penthouse mit Panoramadachgarten

Galerie (22) Mappe
Addresse
Rom, Vicolo Savelli
Preis
3.200.000 €
Schlafzimmer
3
Badezimmer
4
Int. QM
302
Typ
Dachboden
Referenz
4831

In der Altstadt Roms, auf der Vicolo dei Savelli im Stadtteil Parione befindet sich ein prächtiges, fachmännisch renoviertes Penthouse von 302 qm und 50 qm Terrassen mit Panoramadachgarten in einem Kontext von unschätzbarem historischem Wert. Das Anwesen ist Teil eines Gebäudes, das Ende des 14. Jahrhunderts nach dem Willen des Rechtsanwalts und Juristen Giambattista Caccialupi in einer Zeit erbaut wurde, die vom Klassizismus der Renaissance der Aktivitäten von Bramante, Raffaello und Michelangelo geprägt war. Der Palast wurde 1669 renoviert, wie die Inschrift auf dem Architrav des schönen Portals sagt. Er hat zwei Marmorlinien als Schnur und schöne Fenster mit Regalen, die an der strengen Fassade hervorstechen. Der Innenhof mit Loggia und Portikus mit zwei Bogenreihen ist sehr elegant und wird von drei grauen Granitsäulen getragen.

Das Anwesen wurde kürzlich renoviert und schafft geräumige und sonnige Zimmer mit wesentlichen Linien. Der Bauplan in Form eines Hufeisens schafft Privatsphäre und ein Gefühl des Willkommens.

Vom Eingangsbereich mit Blick auf den Innenhof betreten Sie den Wohn- und Ess- / Küchenbereich. Die große Doppellounge ist durch einen großen kommunizierenden Kamin mit besonderem Charme unterteilt, der für entspannende Momente geeignet ist.

Der Ess- / Küchenbereich bietet Blick auf den Garten, eine Umgebung, die das gesamte Anwesen charakterisiert. Vom Garten aus haben Sie Zugang zu einem zweiten Dachgarten mit weitem Panoramablick.

Der Schlafbereich besteht aus zwei Schlafzimmern und zwei Bädern sowie einem dritten Schlafzimmer und einem Badezimmer auf der oberen Ebene. Die Zimmer zeichnen sich durch einzigartige Details aus, wie hohe Decken mit Holzbalken, Verwendung von Glas, Stahl und Holz und Blick auf die privaten und sonnigen Innenbalkone.

Der geschickte Einsatz von Materialien, vom Teakholzparkett aus dem Jahr 1800 aus Indien bis zum elektrischen System aus Porzellanelementen und Außengeflecht aus Baumwolle und Seide, verschönert die Restaurierung.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten