Rufen Sie uns anKontaktieren Sie uns
Charmantes renoviertes Landhaus auf einem Panoramahügel

Charmantes renoviertes Landhaus auf einem Panoramahügel

Galerie (22) Mappe

Solighetto ist ein altes Dorf von 1200 voller Charme und heute ein lebendiges Kulturzentrum, umrahmt von bezaubernden Hügeln, die zu den eindrucksvollsten der hügeligen Gegend gehören, die zum Weltkulturerbe erklärt und von der UNESCO geschützt wurden, eine einzigartige Landschaft, die dem Dichter Andrea Zanzotto so sehr am Herzen lag in seinen bedeutendsten Werken gefeiert. Und genau hier, eingebettet in einen dieser Hügel, wo die Aussicht ein echtes Wunder ist, wurde dieses typische historische Bauernhaus aus Stein unter voller Wahrung der Authentizität komplett renoviert, wobei traditionelle Materialien wie lokaler Stein und Holz verwendet wurden Sichtbalken, Terrakotta aus einer Erdmischung, die für den Bodenbelag ausgewählt wurde, und komplett mit Pflanzenausstattung, die für den Komfort der hell erleuchteten Innenräume, aber auch für die Atmosphäre von großem Charme wie die typischen Kamine bestimmt sind. Auf zwei Etagen ausgebaut, bietet die funktionale und klassische Innenaufteilung im Erdgeschoss eine großzügige zentrale Halle mit an beiden Enden je einem Wohnzimmer mit Kamin und großem Panoramafenster auf der einen Seite, sowie einer großzügigen Küche mit direkt angrenzender Speisekammer und Kamin verbunden mit der großen Panoramaveranda für Frühstücke im Freien und gesellige Mahlzeiten auf der anderen Seite. Abgerundet wird der Tagesplan durch ein Badezimmer, einen großen Kellerraum sowie einen Raum unter der Treppe und einen großen Raum, der als Taverne, als Erholungsumgebung für Billard oder Fitnessraum genutzt wird, ideal auch für die Unterbringung eines kompletten Spas. Im Obergeschoss, das über eine Treppe mit Blick auf das Wohnzimmer erreichbar ist, führt der lange Korridor zu drei Doppelzimmern und zwei Badezimmern, alle mit denselben bezaubernden Ausblicken auf den Panoramablick von grenzenloser Schönheit, besonders bewundernswert vom großen Fenster des östlichen Schlafzimmers. Einige Oberflächen im ersten Stock sind noch anpassbar. Auf der Rückseite des Gebäudes gibt es eine nützliche Veranda als Unterschlupf und eine geräumige gepflasterte Terrasse. Das Anwesen, ständig sonnig mit einer völlig trockenen Südlage und immer leicht windig mit der reinen Luft der Wälder im Hintergrund, ist von einem üppigen Grün umgeben, in dem die Natur jeden Herbst die magischen Farben des Laubs webt. Innerhalb des privaten Bereichs, hauptsächlich Rasen mit Olivenhainen und der unvermeidlichen Weintraube, befindet sich ein zu restaurierender Anbau, in dem es möglich ist, einen Anbau für Gäste mit einem bereits genehmigten Architekturprojekt zu schaffen. Ein äußerst erlebnisreiches Anwesen, in dem Sie in absoluter Ruhe, abseits von chaotischen Straßen, aber mit allen Dienstleistungen der leicht erreichbaren Stadt Pieve di Soligo, nur zwei Kilometer entfernt, gut und in völliger Entspannung leben können. Treviso ist ebenfalls sehr gut angebunden, nur 30 Minuten entfernt, Venedig weniger als eine Stunde mit dem internationalen Flughafen und der Adriaküste sowie die Dolomiten mit dem ikonischen Cortina d'Ampezzo, die von der Autobahnausfahrt mit Eingang nur 14 km entfernt erreichbar sind.

Dienstleistungen und Funktionen
Weinkeller · Weinberg · Billardraum · Fitnessstudio · Keller · Holzofen · Parkplatz
Addresse
Pieve di Soligo, Via Maseral
Preis
850.000 €
Schlafzimmer
3
Badezimmer
3
QM
350
Hectare
0,25 a prato e ulivi
Typ
Rustico/Bauernhaus
Referenz
5620
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten