Rufen Sie uns anKontaktieren Sie uns
Palazzo Scotti von Castelbosco Marazzani, charmante Residenz

Palazzo Scotti von Castelbosco Marazzani, charmante Residenz

Galerie (21) Mappe

Der Palazzo Scotti in Castelbosco Marazzani ist ein historisches Gebäude aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts organisierte der romagnolische Architekt Cosimo Morelli, der als Architekturbüro tätig war, die Neugestaltung des Portals des Atriums und des Säulenhofs aus Piacenza überwachte die Renovierung des Privathauses. Im Inneren des Palazzo, der kürzlich einer Restaurierung unterzogen wurde, befindet sich ein Haus mit separatem Eingang, das aus zwei miteinander verbundenen, aber völlig unabhängigen Einheiten besteht, was es ideal für diejenigen macht, die einen Anbau oder ein Studio auf der Etage benötigen. Dies ist ein interessantes Merkmal für diejenigen, die eine Wohnlösung suchen, die Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an ihre Bedürfnisse bietet. Die Unabhängigkeit von Himmel und Erde ermöglicht den direkten Zugang zum Haus von der Veranda neben dem Parkplatz. Garantiert werden maximale Privacy und Komfort. Im Erdgeschoss des ersten Hauses befinden sich zwei Zimmer mit Bad und ein Zwischengeschoss. Derzeit werden diese Räume als Wohnzimmer, Kochnische und Fitnessraum genutzt. Das Wohnzimmer ist ein Bereich für Entspannung und Unterhaltung. Wenn man von der Eingangstreppe in den ersten Stock geht, gelangt man in die Haupthalle, die doppelt so hoch ist und durch drei große Fenster mit Blick auf den Innenhof beleuchtet wird. In der Mitte der Lounge befindet sich ein Kamin, der den Raum dominiert und einen einladenden und stimmungsvollen Mittelpunkt schafft. Vom Wohnzimmer, das auch als Esszimmer dient, gelangt man in die Wohnküche, die im modernen und geradlinigen Stil gehalten ist. Im Dachgeschoss der Küche befindet sich eine große Speisekammer. Auf der gleichen Ebene wie der Wohnbereich befindet sich ein kleines Wohnzimmer mit einem Zwischengeschoss und einem begehbaren Kleiderschrank. Dieser Raum kann als Leseecke oder als privates Arbeitszimmer genutzt werden. Darüber hinaus gibt es das Hauptschlafzimmer mit gebleichten Holzbalken, die der Umgebung einen Hauch von Licht verleihen, und die erste Etage wird durch zwei Badezimmer vervollständigt. Diese Aufteilung des Hauses bietet eine Vielzahl funktionaler und gut organisierter Räume, die traditionelle Elemente kombinieren, mit einem modernen Touch, einer Mischung aus Holz, Terrakotta, Stein und Eisen in der Architektur dieser Residenz. Der Dachboden von etwa 90 qm beherbergt einen zweiten Schlafbereich, der maximale Privacy genießt, die Terrakottaböden verleihen der Umgebung und den freigelegten Räumen Wärme und Charakter, die Holzbalken verleihen ihm eine rustikale und suggestive Note. Wir finden ein Wohnzimmer, einen Arbeitsbereich, ein komplettes Schlafzimmer mit Doppelbett und zwei große Schrankräume. Zur Immobilie gehören ein Gewölbekeller im Untergeschoss, ein gemeinsamer Parkplatz sowie eine große geschlossene Veranda, die als Garage neben dem Haus dient und auf Wunsch angeschlossen werden kann. Der Gewölbekeller, der direkt vom Eingang des Gebäudes aus zugänglich ist, kann als Abstellraum genutzt werden.

Dienstleistungen und Funktionen
Garage · Fitnessstudio · Keller
Addresse
Piacenza, Via Giuseppe Taverna
Preis
730.000 €
Schlafzimmer
3
Badezimmer
4
QM
360
Typ
Wohnung
Referenz
9057
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten