Wer liebtKontaktieren Sie uns
Renommierte Villa aus dem 16. Jahrhundert auf den Hügeln von Lucca

Renommierte Villa aus dem 16. Jahrhundert auf den Hügeln von Lucca

Galerie (32) Mappe
Addresse
Pescaglia, Via di Pescaglia
Preis
2.700.000 €
Schlafzimmer
15
Badezimmer
5
QM
2,100
Hectare
10
Typ
Villa
Referenz
6349

Renommierte Villa, die Ende 1500 von der Familie Mansi, einer reichen und bekannten Familie der Republik Lucca, erbaut wurde. Wertvolles und historisches Anwesen auf den Hügeln von Lucca, 15 Minuten von der mittelalterlichen Stadt Lucca und 30 Minuten vom exklusiven Forte dei Marmi entfernt.
Die Hauptvilla von etwa 1300 qm, der bewohnbare Bauernhof von etwa 800 qm, eine Kirche von 90 Quadratmetern.
Ein altes schmiedeeisernes Tor entlang einer von Buchsbäumen gesäumten Allee führt zur Villa. Das Anwesen ist von einem eleganten italienischen Garten umgeben, der mit zwei kostbaren Brunnen geschmückt ist und mit einer großen Panoramaterrasse ausgestattet ist, von der Sie einen herrlichen Blick auf die Wälder und Olivenhaine genießen können. Eine zweite Terrasse darunter beherbergt ein großes Zitronenhaus.
Die Konstruktion respektiert die Kanonen der klassischen toskanischen Villa mit rechteckigem Grundriss, verteilt auf 4 Ebenen. Sie betreten eine große zentrale Halle mit zwei Eingängen, die von 4 Nebenräumen, einem Badezimmer und Lager- und Flurfächern überblickt werden. Dann geht es über eine schöne Steintreppe in den ersten Stock von gleicher Größe und Raumaufteilung. Im zweiten Stock finden wir 2 Schlafzimmer und ein Badezimmer; Weiter geht es zum Dachboden, in dessen Mitte sich ein Raum mit Kleiderschränken befindet, die durch das Oberlicht beleuchtet werden.
Im Untergeschoss befinden sich eine charakteristische Küche mit Holzofen und Kamin, darüber ein Speiseraum für den Speisesaal, Vorratskammern mit angrenzenden Kellern und Wirtschaftsräumen. Das Untergeschoss kann auch direkt über einen externen Serviceeingang betreten werden.
Das Anwesen besteht auch aus einem schönen Bauernhof neben der Villa, der sich über drei Ebenen erstreckt. Im Erdgeschoss, das über einen Doppeleingang zugänglich ist, finden wir auf der einen Seite ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, ein Esszimmer, ein Arbeitszimmer, ein Badezimmer und auf der anderen ein großes Zimmer mit einem alten und großen Steinwaschbecken und einem großer Holzofen.
Auf der zweiten Ebene befinden sich 3 weitere Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer, ein Badezimmer und Zugang zu einem großen Dachboden.
Unterhalb des Erdgeschosses befinden sich die der landwirtschaftlichen Tätigkeit gewidmeten Räume, von denen sich der für die Konservierung des Olivenöls mit den charakteristischen Schiefertanks durch seine Originalität auszeichnet.
Es ist vom Platz aus durch eine große Tür zugänglich, die zu einer großen Werkstatt führt, einem Unterstand für landwirtschaftliche Fahrzeuge.
Um den Hauptkern zu vervollständigen, eine schöne romanische Kirche und mehrere Cottages, die alle unabhängig voneinander restauriert werden müssen.
Die Gesamtfläche des Landes beträgt etwa 10 Hektar, teilweise bebaut.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten