Antiker Palast in Palazzolo Acreide

Antiker Palast in Palazzolo Acreide

Galerie (31) Mappe
Addresse
Palazzolo Acreide, Via Vincenzo Messina
Preis
850.000 €
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Int. QM
800
Typ
Gebӓude
Referenz
5217

Der Antico Palazzo Nobiliare ist ein authentisches Juwel im Herzen des Palazzolo Acreide und stammt aus dem Jahr 1700. Anschließend wurde er 1900 restauriert und mit dekorativen Elementen angereichert. Die Fassade hat eine Tür und Fenster aus Kalkstein und Balkone, die von geschnitzten Regalen getragen werden. Der Reichtum der Dekorationen, der Spiegel und der Polychromien der ursprünglichen Zementfliesen, die jetzt immer seltener werden, verleihen dem Gebäude großen Charme. Eine eindrucksvolle Kulisse, die die Geschichte, den Geschmack und die Pracht erzählt, die uns an die Atmosphäre der Vergangenheit erinnern.

Der Zugang zum Gebäude erfolgt über einen großen Eingang, auf den sich ein Concierge, der alte Karren und zwei Lagerhäuser befinden. Eine breite Steintreppe, die von einem Stuckbogen überragt wird, führt in den ersten Stock. Hier werden wir von einer schönen und großen Halle mit imposanten alten Spiegeln begrüßt. Die kostbaren Fresken auf dem Gewölbe wurden vom berühmten Maler Alessandro Abate aus Catani angefertigt. Es gibt auch vier Lounges mit Blick auf die zentrale Halle, eine mit Stuck verziert und die anderen drei mit Gewölben, die vom Maler Scalia mit Fresken bemalt wurden. Eine weitere interne Holztreppe führt zum Zwischengeschoss, das mit einer großen Eingangshalle, einem von der Küche aus zugänglichen Schrank, zwei Badezimmern und einem Dachboden mit mehreren Räumen ausgestattet ist, von denen einer recht groß ist.

Ein interessantes Element des Ancient Noble Palace ist der große Innengarten. Hier gibt es eine dekorierte Glastür und zweiflügelige Fenster. Der schöne Garten bietet dem Palast viel Helligkeit und Luft. Der ideale Ort für Abende mit Freunden.

Der antike Adelspalast im alten Dorf, der zu den schönsten Italiens zählt, befindet sich in der Nähe der Kirche San Paolo, des antiken griechischen Theaters und des Felsenheiligtums mit den berühmten Santoni aus dem mysteriösen Kult der Magna Mater.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten