Rufen Sie uns anKontaktieren Sie uns
Villa, die als charmantes Hotel auf den Hügeln des Valpolicella genutzt wurde

Villa, die als charmantes Hotel auf den Hügeln des Valpolicella genutzt wurde

Galerie (26) Mappe

Die Villa Moron wurde 2014 direkt von der Baufirma des Eigentümers mit Sorgfalt und mit einer konservativen Methode fein restauriert, wobei die ursprünglichen Eigenschaften des Rustikalen so erhalten blieben, wie sie waren, aber gleichzeitig typische Elemente einer ökologisch nachhaltigen Technologie hinzugefügt wurden, wie z wie zum Beispiel eine Hausautomation der neuesten Generation, eine Photovoltaikanlage und die Nutzung von Altbaustoffen. Das Anwesen wird derzeit als charmantes Hotel genutzt, kann aber mit einigen, aber bedeutenden Eingriffen in eine prächtige Privatresidenz umgewandelt werden. Inmitten eines kleinen Bezirks, in Panoramalage, fügt es sich mit äußerster Harmonie in den hügeligen Kontext des klassischen Valpolicella ein, ein Gebiet von besonderem Wert, nur wenige Kilometer von der Stadt Verona entfernt, umgeben von herrlichen Weinbergen und Olivenhainen und Weinkeller. Die Villa wird durch ein wunderschönes Eisentor mit Corten-Effekt betreten, das zum Haupteingang des Gebäudes und zu den beiden Nebengebäuden im Erdgeschoss führt. Es gibt auch einen Gehweg für Behinderte. Das Anwesen erstreckt sich über drei Ebenen: Im Erdgeschoss befindet sich ein Haupteingang, der auf der einen Seite zum Empfangsraum für Gäste mit Sitzecke, zur Minibar mit Zugang zur Terrasse, zum behindertengerechten Badezimmer und zu einem führt erstes Schlafzimmer mit Badezimmer; Auf der anderen Seite betreten Sie die Frühstücksräume. Ebenfalls im Erdgeschoss, ein paar Stufen hinauf, finden wir auch Räume, die als Lager und Ankleidezimmer mit Badezimmern genutzt werden. Im kleinen Flügel im Erdgeschoss haben wir zwei kleine unabhängige Nebengebäude mit jeweils einem Badezimmer und Blick auf den exklusiven Innenhof. Das Anwesen verfügt über einen internen Aufzug, der die drei Etagen bedient. Im ersten Stock, der auch über eine Treppe erreichbar ist, befinden sich sieben Schlafzimmer mit dazugehörigen Badezimmern, davon zwei Einzelzimmer, fünf Doppelzimmer sowie die prächtige Suite mit separatem Eingang, Wohnzimmer mit Bad und Schlafzimmer mit Bad. Schließlich erreichen wir das Dachgeschoss im zweiten Stock, das aus einem Vierbettzimmer, drei Doppelzimmern und einem Einzelzimmer besteht, alle mit entsprechendem Badezimmer. Die Zimmer sind hell und stilvoll eingerichtet und mit typischen traditionellen Materialien wie Eisen, Holz und dem für Lessinia typischen lokalen "Prun"-Stein mit rosigen Farbtönen ausgestattet und mit allem Komfort ausgestattet: Klimaanlage, Heizung, kostenloses WLAN und Fernseher. Das Anwesen, in einem freistehenden Körper, umfasst einen Entspannungsbereich mit einem Infinity-Pool, umgeben von Olivenbäumen und einem herrlichen Blick auf die charakteristischen Weinberge, sowie einen privaten Parkplatz, auf dem etwa 15 Autos sowie zwei Einzelbetten im Innenbereich geparkt werden können Garagen.

Dienstleistungen und Funktionen
Aufzug · Garage · Weinberg · Swimmingpool · Reinigungsservice · Fahrräder · Parkplatz
Addresse
Negrar di Valpolicella, Via Moron
Preis
1.690.000 €
Schlafzimmer
15
Badezimmer
21
QM
900
Ext. QM
550
Typ
Villa
Referenz
8209
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten