Prächtige Adelsvilla aus dem 17. Jahrhundert, umgeben von Zitrushainen

Prächtige Adelsvilla aus dem 17. Jahrhundert, umgeben von Zitrushainen

Galerie (48) Mappe
Addresse
Massafra, Via Ciura
Preis
Vertrauliche Verhandlung
Schlafzimmer
4
Badezimmer
6
Int. QM
2,000
Hectare
48ha
Typ
Villa
Referenz
5788

Die imposante Masseria Ciura aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, die im 17. Jahrhundert von den gleichnamigen Baronen erbaut wurde, ist in jeder Hinsicht ein wichtiges Bauwerk: wegen der Majestät ihrer Innenräume und der sie umgebenden Natur; wegen seiner beneidenswerten Lage in der Landschaft von Massafra, etwa 7 km vom Meer entfernt, in einer hügeligen Gegend, die von neolithischen Siedlungen und Felsenkirchen geprägt ist; für den Reichtum seiner Geschichte, der es seit über drei Jahrhunderten zu einem Zeugen wichtiger Ereignisse und einem grundlegenden Bezugspunkt für das Leben seines Territoriums macht.

1958 von Francesco D'Agostino übernommen, stellen die Masseria und der angeschlossene Bauernhof, der heute eine Ausdehnung von etwa 48 Hektar mit Zitrusfrüchten, Olivenhainen und Tafeltrauben-Weinbergen umfasst, heute eine sehr fortschrittliche Realität im Bereich der landwirtschaftlichen Betriebe dar. .

Die Ölproduktion wurde mit der gleichen Masseria im 17. Jahrhundert geboren und Überbleibsel dieser Geschichte sind noch die alte Ölmühle mit den genuesischen Pressen der Zeit.

Das noch heute erhaltene Produkt ist von hervorragender Qualität, was zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen belegen. Neben den Feldfrüchten finden wir auf dem Territorium der Masseria Obstbäume, die typisch für das apulische Territorium sind, und aromatische Pflanzen aller Art, die mit ihren vielfältigen Aromen und der Form der Landschaften die Erfahrung derer machen, die Besuchen Sie die Masseria eine echte Reise in die Kultur des Territoriums.

Um dieses Landschaftsfresko von großer Schönheit zu vervollständigen, finden wir einen Fluss, der das Grundstück durchquert, und einen Teich, in dem im Laufe der Jahre viele Zugvogelarten Halt gemacht haben und wo sich andere sesshafte Arten niedergelassen haben, was eine interessante Vogelbeobachtung ermöglicht.

Die vor kurzem einer wichtigen Restaurierung und Renovierung unterzogene Adelsvilla mit ihren etwa 2000 qm und einem 8000 qm großen Privatpark bewahrt die architektonische Struktur einer typischen "Villa di Delizia" des 17. Jahrhunderts, in der sie mit großartigen Harmonieobjekten koexistieren und Materialien aus verschiedenen Epochen. Strukturen und Ausstattung, auch sehr modern, entworfen, um den Komfort zu maximieren, ohne die Authentizität der Orte und die perfekte Beziehung zur Natur zu verraten.

Im Inneren sind große Räume mit Tonnen- und Rippengewölben, die Platz für bis zu 400 Personen bieten, direkt mit dem Kristall "Kubo" verbunden, der den schönen Swimmingpool überblickt und perfekt in das alte Zitronenhaus eingefügt ist.

Im ersten Stock vervollständigt eine große private Wohnung den Wohnbereich des Grundstücks, der von einem jahrhundertealten Park umgeben ist, in dem sich auch eine kleine Kirche befindet, in der Sie intime Zeremonien im Duft von Orangenblüten feiern können.

Dienstleistungen und Funktionen
Klimaanlage · Alarmanlage · Weinkeller · Garage · Spa · Fitnessstudio · Swimmingpool · Keller
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten