Prächitige Residenz aus dem 16. Jahrhundert

Prächitige Residenz aus dem 16. Jahrhundert

Galerie (20) Mappe
Addresse
Casalnoceto, Via Rosano
Preis
1.200.000 €
Schlafzimmer
15
Badezimmer
10
Int. QM
3,520
Hectare
2,5
Typ
Villa
Referenz
2016

Das Bauernhaus in Rosano ist eine herrliche Immobilie von historischem Wert aus dem 16. Jahrhundert. Antike Residenz der Familie Spinola, zeichnet sich die Immobilie durch eine viereckige Form rund um einem zentralen gewölbten Portikus. Der Stil ist durch Symmetrie und Prächtigkeit mit Dekorationen und essentialen Schmuck charakterisiert, also von einem sauberen und eleganten Stil. Die Residenz entwickelt sich auf zwei Etagen außerhalb zwei Bastionen von viereckiger Form. Zusätzlich zu den herrlichen ursprünglichen Kaminen, befinden sich im Erdgeschoss verschiedene reich dekorierte Wohnzimmer, ein Esszimmer mit Fresken und einen Billard-Raum. Immer im Erdgeschoss gibt es die Küchen mit verschiedenen Sälen, als Speisekammer benutzt.

Von den inneren Räumen ist das erste Stock durch eine prächtige Treppe aus Stein als Anerkennung an Barromini erreichbar, mit Schlafzimmern, einige von denen mit Kamin. Die dritte Etage führt zum östlichen Flügel, wo es die zwei Schlafzimmer im Turm gibt, von einem Flur getrennt, der zu anderen Zimmern für die Personalleute führt. Die Immobilie ist durch einen herrlichen 2,5 Hektar Park mit seltenen Pflanzen, italienischem Garten und wunderschönem See umgeben. Außerdem ist die Immobilie Teil der S. Maria Kirche aus dem 13. Jahrhundert, 17. Jahrhundert restauriert, wo es die Gräber der 12 Familienangehörigen der Familie Spinola sind, unter denen Ambrogio Spinola, Herr von Mailand jener Epoche, über die in der Roman von Manzoni „Die Verlobten“ erzählt wird.

Dienstleistungen und Funktionen
Alarmanlage · Keller
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten