Wer liebtKontaktieren Sie uns
Charmante historische Residenz im mittelalterlichen Dorf des oberen Teils des Monferratos

Charmante historische Residenz im mittelalterlichen Dorf des oberen Teils des Monferratos

Galerie (36) Mappe
Addresse
Carpeneto, Via Giuseppe Terragni
Preis
1.150.000 €
Schlafzimmer
10
Badezimmer
6
QM
1,100
Typ
Villa
Referenz
6838

Im Herzen eines Dorfes mittelalterlichen Ursprungs, eingebettet in die Hügel des Alto Monferrato, befindet sich diese charmante historische Residenz von besonderem architektonischem Wert in Panoramalage. Das Anwesen entstand Mitte des 19. Jahrhunderts aus der Zusammenlegung von Gebäuden aus verschiedenen historischen Epochen. Es erstreckt sich über vier Stockwerke und misst rund 1000 qm. Der Eingang zum Anwesen wird durch zwei kleine symmetrische Kapellen hervorgehoben. Der rechte dient als Fußgängereingang, der sowohl mit dem oberen Innengarten als auch mit einem großen Raum verbunden ist, der als Garage und Abstellraum mit Blick auf die Straße genutzt werden kann. Die linke wird als echte geweihte Kapelle genutzt, mit Zugang sowohl von der Straße als auch vom Inneren des Anwesens.
Neben dem Eingang öffnet sich ein faszinierender Innenhof; ganz besonders, mit Blick auf die Eingangshalle des Hauses. Das Anwesen öffnet sich zu einem großen Korridor mit Fresken, der mit einem großen Fenster endet, das Ihnen einen Panoramablick auf die hügelige Landschaft und die Alpenkette, aus der der Monviso auftaucht, sowie den unteren Garten ermöglicht. Der Korridor führt zur Empfangshalle, dem Speisesaal und einer Reihe von Räumen mit direktem Blick auf den unteren Garten und die Landschaft. Im Obergeschoss finden wir die zehn Schlafzimmer mit Badezimmern. Die alte und große Küche mittelalterlichen Ursprungs mit Gewölbedecke und Schieferboden ist geprägt von der gesamten Originalausstattung der damaligen Zeit. Der Nordwestflügel des Gebäudes besteht aus einem Arbeitszimmer aus leichten Eisen- und Holzkonstruktionen mit offenen und kommunizierenden Ausblicken zwischen den verschiedenen Ebenen. Eine hohe Backsteingewölbehalle ist Teil des Ateliers und beherbergt derzeit einen Besprechungsraum. Die Keller, ganz aus Backstein, sehr gegliedert in den Räumen, haben drei Eingänge, einen vom oberen Garten und zwei vom unteren. Sie sind auf drei Ebenen ausgebaut und beherbergen eine alte "monumentale" Presse, die für die Umwandlung von Trauben in Wein verwendet wurde. Bemerkenswert sind die verschiedenen Panoramaterrassen und der schöne private Garten, der auf mehreren Ebenen gegliedert ist und über eine Zufahrt verfügt. Die architektonische Besonderheit des Anwesens und die herrliche Lage machen es nicht nur als repräsentativen privaten Wohnsitz, sondern auch für kulturelle und touristische Beherbergungsaktivitäten ideal. Das Haus stellt eine Oase extremer Ruhe dar, obwohl es in den kleinen städtischen Kontext eingefügt ist. Das Anwesen umfasst die Nähe zu zahlreichen Orten von historischer und landschaftlicher Bedeutung, die auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen sind, wie die Langhe oder die Stadt Genua. Das gastronomische Erbe der Region ist von erheblicher Bedeutung. Das Meer ist nur 49 km entfernt. Entfernung von größeren Städten oder berühmten Orten: Genua 60 km, Savona 69 km, Turin 113 km, Mailand 114 km, Alba 70 km und Portofino 90 km.

Dienstleistungen und Funktionen
Klimaanlage · Alarmanlage · Weinkeller · Keller
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten