Rufen Sie uns anKontaktieren Sie uns
Neoklassiche Villa mit Panorama-Aussicht

Neoklassiche Villa mit Panorama-Aussicht

Galerie (31) Mappe

Diese imposante historische Residenz, die 1920 im Auftrag des Malers Goffredo Paolucci Sinibaldi erbaut und entworfen wurde, befindet sich an der berühmtesten Promenade Capris, der Via Tragara. Die majestische Villa, mit ihren vier neoklassizistischen Säulen und dem dreieckigen Giebel in Form eines Tempels, macht sie einzigartig. Der Doppeltreppeneingang führt zur großen Loggia unterhalb der Säulen. Von der Loggia aus, in zwei Außenterrassen aufgeteilt, genießen Sie einen außergewöhnlichen Blick auf Marina Piccola. Das große Eingangsportal führt uns in eine repräsentative Halle mit majestätischen Innenhöhen und großen Fenstern. Ein beeindruckender Flur trennt die beiden Suiten, aufgeteilt auf zwei Ebenen, Schlafbereich und Wohnzimmer. Jede Suite verfügt über ein eigenes Doppelbad. Eine geräumige Küche und ein drittes Schlafzimmer mit Bad mit separatem Eingang von außen vervollständigen die erste Etage. Die zweite Etage ist ein Penthouse, bestehend aus einem großen Doppelwohnzimmer, 4 Schlafzimmern und einer Küche. Die große Saal und die Master-Suite blicken auf eine der bedeutendsten Terrassen der Insel, was jedem Raum große Helligkeit und ein unvergleichliches Panorama verleiht, das eine der glamourösesten Inseln der Welt völlig dominiert!

Dienstleistungen und Funktionen
Alarmanlage · Uferpromenade
Addresse
Capri, Via Tragara
Preis
Vertrauliche Verhandlung
Schlafzimmer
9
Badezimmer
9
QM
600
Typ
Villa
Referenz
7783
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten

Meldung senden
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine Anfrage, wir werden in 24 Stunden antworten